lifestyle Gesundheits- und Schönheitsinstitut
Sie befinden sich hier: Anti-Aging / Cellulite Behandlung / 
 Home | Philosophie | Unser Team | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Endermologie - Massstab der Cellulite Behandlung

 

Was ist Cellulite?

 

Cellulite entsteht bei Frauen durch eine Ablagerung von Fett in den Adipozyten (Fettzellen), die mit einer Wasseransammlung einhergeht. Mit fortschreitendem Anwachsen der Adipozyten verformen sich die Membranen, die sie umgeben. Diese Dellen üben Zug auf die Stellen aus, an denen die Adipozyten in der Haut verankert sind. Auf diese Weise kommt es zu einer Hautpolsterung. In diesem Stadium setzt ein verhängnisvoller Kreislauf ein, in dem zunächst die Blutzirkulation unterdrückt wird. Die Stagnation des Stoffwechsels und eine Unterversorgung mit Verstopfung des Bindegewebes folgen. Durch diese äußerst unästhetischen Entwicklungen entstehen Cellulite-Zonen, die selbst mit Sport oder strenger Diät nicht mehr bekämpft werden können.

Mit Endermologie - Anti-Cellulite Behandlung

 

 

 

Die Sitzungen dauern ungefähr 35 Minuten und sollten am Anfang ein- bis zweimal pro Woche durchgeführt werden. Während der Behandlung trägt die Kundin eine besondere Kleidung, die LPG Bodywear, die dazu dient, ihre Intimität zu schützen. Mit Results 6TM kann man die guten Ergebnisse der LPG-Technologie objektiv prüfen, in dem man die Vorher-, Während-, Nachher-Situation aufnimmt. Veränderungen werden ausschließlich an zuvor festgelegten Stellen vorgenommen.

 

Außerdem hilft die entspannende und beruhigende Wirkung von Endermologie spürbar gegen Stress.

7 Fragen zu Endermologie®

 

Ist das ein neues Verfahren?

 

LPG gibt es seit über fünfzehn Jahren. Es wurden bereits Millionen von Endermologie-Behandlungen weltweit durchgeführt, tagtäglich profitieren unzählige Frauen davon.

 

Ist das Verfahren schmerzhaft?

 

Die Behandlung ist auf die Bedürfnisse der Kundin und deren Schmerzempfindlichkeit zugeschnitten. Sie darf niemals weh tun.

 

Nimmt man dadurch ab?

 

Endermologie behandelt Cellulite und die Hautqualität, was mit einer Gewichtsabnahme einhergehen kann.

 

Ersetzt das eine Diät?

 

eine ausgewogene Ernährung ist die Grundlage des Idealgewichtes. Endermologie verringert die Cellulite und wirkt positiv auf Figur und Körperumfang.

 

Ist dieses Verfahren effizienter als Sport?

 

Obwohl Sport sehr gesundheitsfördernd ist, kann man mit Sport Cellulite nicht bekämpfen. Daher ist es empfehlenswert, in Verbindung mit einer Endermologie-Behandlung Sport zu treiben.

 

Ersetzt dieses Verfahren das Fettabsaugen?

 

Mit den Techniken des Absaugens von Fettgewebe behandelt man die Figur und deren Umfang, nicht aber die Cellulite und das Aussehen der Haut. Daher ist die Endermologie eine ausgezeichnete Ergänzung zur plastischen Chirurgie.

 

Ist die Wirksamkeit der Technik wissenschaftlich erwiesen?

 

Die Ergebnisse der LPG-Technik wurden in wissenschaftlichen Studien an großen amerikanischen und europäischen Universitäten belegt.

Ihr Verbündeter im Kampf gegen die Cellulite und Quelle des Wohlbefindens

 

Endermologie kann in jeder Altersstufe eingesetzt werden und wirkt insbesondere einem sichtbaren Alterungsprozess entgegen. Mit zunehmendem Alter nehmen Kreistaufprobleme zu, die Cellulite schreitet fort und die Haut verliert ihre Elastizität. Durch das Ankurbeln des Mikrokreislaufes an den betroffenen Stellen stellt die LPG-Technologie die natürliche Versorgung des Bindegewebes wieder her und gibt ihm sichtbar neue Spannkraft.